Güde Messer
die Messer
Solingen Germany
Briccole di Venezia Briccole di Venezia

Briccole Di Venezia Messer

Eine Messerserie mit Stil. Venezianisches Pfahlholz bildet den Griff dieser klassischen Güde Messer. Briccole heißen die Eichenpfähle, die als Bootsanleger oder Wegweiser dienen und in den Meeresgrund gerammt werden. In Deutschland nennt man sie Dalben. Das Holz der Briccole bleibt zwischen 25 und 100 Jahre lang unter Sauerstoffabschluss im Salzwasser der Adria. Das Holz der Briccole di Venezia wurde früher weggeworfen. Inzwischen ist Briccole Eiche sehr begehrt auch für den Möbelbau.

Die Eigenschaften des Eichenholzes von Briccolepfählen

Die Klinge der Venezia Messerserie

Die Klingen für die Messerserie Briccole di Venezia werden von der Spitze bis zum Griff aus einem einzigen Stück Güde Messerstahl in Solingen geschmiedet. Die typisch elegante und unverkennbare Form der Güde Messer ist auch bei der Venezia Serie deutlich erkennbar. In bis zu 55 Arbeitsschritten wird ein solches Qualitätsmesser in der Solinger Manufaktur vom Schmieden über Eishärten bis zum Schärfen von Hand hergestellt. Hier können Sie den ganzen Herstellungsprozess der Solinger Messer nachvollziehen.

Die limitierte rostfreie Venezia Serie besteht aus den vier wichtigsten Messerarten:

Der Griff der Briccole di Venezia Messerserie

Griffe der Briccole Di Venezia Messer von Güde
Messergriffe aus Venezianischem Pfahlholz – den Briccole

Das Venezianische Pfahlholz (Briccole) diente vielen Jahren den Gondeln zum Festmachen oder als Wegweiser bevor es nach Trocknung, Selektion und Verarbeitung für den Griff Ihres Güde Messers präzise verarbeitet und fein poliert wurde. Die Farbgebung der Maserung durch die langen anaeroben Zeiten unter Wasser erinnert stark an Antikeiche. Einzigartig und voller Geschichte ist das Holz der Briccole nicht nur optisch eine echte Besonderheit. Das Griffholz wird wie bei Güde üblich mit drei Nieten befestigt. Auch die Schmuckniete in der Mitte wird für dieses besondere Messer verwendet.

The Winner is: Briccole di Venezia
2012 zeichnet der Rat für Formgebung im Rahmen des Interior Innovation Award die Messerserie Briccole di Venezia als „Winner“ aus.